Wilhelma in Stuttgart

Wilhelma Stuttgart ist auch in den Wintermonaten einen Besuch wert!

Eigentlich gehen wir jedes Jahr mindestens einmal in die Wilhelma nach Stuttgart. Da wir ja nicht allzu weit davon entfernt weg wohnen, lohnt sich dieser Tagesausflug jedes Mal aufs Neue.

Wer also mal in der Ecke unterwegs ist und sich auch einen Tag für diesen Zoo Zeit nehmen will, für den ist die Wilhelma ein echte Erlebnis. Elefanten, Giraffen, ein Schaubauernhof, Affen (auf die Gorillas sind die Schwaben spezialisiert) in dem neu gebauten Affenhaus, ein riesiges Aquarium oder das Amazonenhaus, sind nur einige Highlights die ich hier nennen möchte.

Fairer Preis für die Wilhelma Stuttgart

Preislich ist die Wilhelma absolut fair und bietet verschiedene Familienkarten an, so dass ein Tag mit der ganzen Familie, nicht schon an überzogenen Preisen scheitert. Ganz im Gegenteil: Ein Tipp sind die Wintermonate in denen es in der Wilhelma Stuttgart eher etwas ruhiger zugeht. Hier kann man, an guten Tagen und mit Glück, die Tiere in Ruhe bestaunen ohne große Menschenansammlungen. Ein Wintertarif oder auch ein Abendtarif (ab 16:00 Uhr) sind manchmal empfehlenswert!

Mehr Informationen und eine aktuelle Preisliste gibt es natürlich auf der Homepage: 

http://www.wilhelma.de

Advertisements

Wir freuen uns über dein Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s