Heidelberger Schloss

Mit der Bergbahn zum Heidelberger Schloss

Es gibt Tage da wird Heidelberg ein wenig zu Chinatown, weil eben (aber nicht nur) die Freunde aus der Ferne eine Vorliebe für tolle Schlösser haben. Und eines der schönsten ist tatsächlich das Heidelberger Schloss.

Wer sich den Marsch ersparen möchte und dafür in ein Bergbahnticket investiert, hat bereits beim erklimmen des Weges ein kleines Highlight erlebt. Die traditionsreiche Heidelberger Bergbahnstrecke ist mit 1,5 km die längste in Deutschland. Doch die ganze Wegstrecke muss man bis zum Schloss gar nicht zurücklegen! Die kleine Bahn befördert nämlich seine Gäste von der Station „Kornmarkt“ direkt zum Schloss. Wer noch weiter hinaus will kann über „Molkenkur“ bis zur Endstation „Königstuhl“ fahren und dort die grandiose Aussicht genießen.

Der Fahrpreis mit der unteren Bahn (also bis zum Schluss) plus Eintritt zum Schloss lag bei unserem Besuch bei 6,00 € für Erwachsene. Hier ist die Hin- und Rückfahrt enthalten sowie der Eintritt in den Schlosshof und in ein kleines Apotheken-Museum.

Das Heidelberger Schloss

Majestätisch und erhaben so erstrahlt die Schlossruine über den Dächern seiner Altstadt von Heidelberg. Mehrere Millionen Menschen jährlich besuchen das weitläufige Schlossareal und erfreuen sich der saisonalen Atmosphäre: Sommerfeeling hoch über Heidelberg und ein grandioser Blick gibt es genauso, wie Weihnachtsmarkt mit Punsch, Glühwein und Co.

heidelberger insidertipp

Das kleine Apotheken-Museum ist im Preis inbegriffen und natürlich auch einen kurzen Aufenthalt wert. Hier gibt es einen Einblick in die Entwicklung der deutschen Apotheken und deren Medikamente.

Advertisements

Wir freuen uns über dein Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s