London und die Themse. Eine Endeckungstour aus einer anderen Perspektive…

Anzeige/Werbung, da Nennung eines Tourenanbieters

Die Themse ist Londons Lebensader

Londons Erscheinungsbild ist sehr stark an die Themse geprägt. Denn genau hier schlängeln sich die neuen, hippen Wolkenkratzer, die berühmtesten Sehenswürdigkeiten stehen am Ufer parat und natürlich auch die hohe Anzahl an Brücken, sind aufgrund der Themse gebaut. Gerade auch am Abend, wenn in der Stadt die Lichter angeschaltet werden, zieht es viele Menschen an die Themse. Die funkelnden Lichter und die Silhouetten der Häuser spiegeln sich in der Themse.

London entdecken mit einer Tour auf der Themse:

London lässt sich ausgezeichnet und auch relativ individuell über die Themse erkunden. Es gibt natürlich die berühmten Sightseeing-Boote (z.B. www.citycruises.com) die auch auf verschiedenen Sprachen Audiotouren anbieten. Aber es gibt auch eine ganze Anzahl außergewöhnlichere Möglichkeiten wie z.B. in kleinen Gruppen organisierte Kajakfahrten oder ein James Bond-Feeling im Speedboot. Letztendlich ist es eine reine Geschmacksfrage und natürlich auch wie viel ihr für euer Themse-Abenteuer ausgeben wollt. Aber auf`s Wasser solltet ihr auf alle Fälle!

London Duck Tour – unsere Erfahrungen:

Wir hatten bei unserem letzten Besuch spontan beschlossen die „Duck-Tour“ mitzumachen (https://www.londonducktours.co.uk). Die „Duck“ ist ein historisches Amphibienfahrzeug aus dem zweiten Weltkrieg das sowohl an Land als auch zu Wasser ganz schön flitzen kann. So beginnt die Fahrt zuerst an Land und man hat eine angenehme Stadtrundfahrt – soweit nichts außergewöhnliches. Bis es eben zu dem Zeitpunkt kommt an der die „Duck“ zu Wasser gelassen wird. Es war wirklich witzig!
Unser Guide war sehr zuvorkommend und humorvoll. Er hat in einem verständlichen Englisch gesprochen und sehr gut trockene Fakten mit witzigen Anekdoten vermischt. Die Tour ist nicht ganz billig aber wir waren auch länger als 1 1/2 Stunden unterwegs. Auf der oben verlinkten Seite könnt ihr euch über die tagesaktuellen Preise informieren oder auch eine Spezialtour buchen.

Noch mehr über London könnt ihr auch hier lesen:

Die grünen Oasen von London

Shoppen in London