Street Art verstehen in Leipzig

Die Graffitis von Plagwitz

Wer nicht in der Szene verankert ist, der wird die Graffitis von Plagwitz nicht recht einschätzen können. Für den einen sind es Schmierereien für den anderen Kunst. In ganz Leipzig wird gesprayt und getaggt. Allerdings bildet der Stadtteil Plagwitz seinen eigenen kleinen Mikrokosmos. Letztendlich auch wegen dem Einlenken der Politik . Hier wurden Wände geschaffen, auf denen es legal ist zu sprühen. 

Güterbahnhof Plagwitz

Unter den Sprayern gibt es einige Gesetze: „Ein Spot wird nicht übersprüht“, das gilt zumindest auf den illegalen Wänden. Dort wo jeder zur Spraydose greifen darf um legal seine Kunst zu verbreiten, kann es durchaus vorkommen, schnell wieder übersprüht zu werden. Die Ideen sind da, die Künstler sind viele – die Wände nur rar. In Leipzig gibt es an verschiedenen Ecken Privatleute, die ihre grauen Mauern zugänglich machen. Das ist auch dringend nötig. 

Graffiti an einem Gebäude in Plagwitz

Die Hall of Fame von Plagwitz

Wenn du an der Haltestelle „Zollschuppenstraße“ aussteigst bist du mittendrin. Plagwitz ist derzeit einer der angesagtesten Stadtteile in Leipzig, im Westen der Stadt. Hier kann man das Vorurteil, beziehungsweise den hinkenden Vergleich, mit dem „Berlin vor 10 Jahren“ doch nachvollziehen. Ein Mix aus alten Fabriken, Kanälen und alternativen Wohnvierteln, hat einen Auf- und Umbruch-Charme den man einfach mögen muss. Der alternative Vibe der durch die Straßen weht ist sehr stark mit der Streetart-Szene verwachsen. Zwar gibt es in ganz Leipzig Graffitis zu finden, aber nur in Plagwitz ist die Fülle so einmalig dicht. 

Hier sagen natürlich Bilder mehr als tausend Worte:

Man kann von der Graffitikunst halten was man will, aber bei diesem Spaziergang durch Plagwitz muss man eingestehen, dass diese Gemälde nicht nur Schmierereien von halbstarken Heranwachsenden sind. Ganz im Gegenteil: Die großen Künstler erfreuen sich immer mehr an legalen Aufträgen, zur Verschönerung von kargen Wänden. Auftraggeber aus dem eigenen Viertel oder auch große Unternehmen aus der Wirtschaft – Graffitikunst ist mittlerweile gefragter denn je. 

Spielplatz an der Hall of Fame Leipzig
Viele Graffitis an den Gebäuden der Hal of Fame Leipzig
Bunte Graffitis in Leipzig
Beeindruckendes Graffiti in Plagwitz Leipzig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.