Schönste Sehenswürdigkeiten in Leipzig - Panorama Tower

Die schönsten Leipziger Sehenswürdigkeiten

Wenn du zum ersten Mal in diese Stadt kommst und auf der Suche nach den schönsten Leipziger Sehenswürdigkeiten bist, dann bietet dir die folgende Auflistung einen gute Übersicht: 

Leipziger Sehenswürdigkeiten - Panorama Tower bei Nacht

Panorama Tower

Einen ersten Überblick verschafft man sich am Besten aus der Vogelperspektive. Der Panorama Tower biete sich hierfür perfekt an. Der bereits aus der Ferne sichtbare , 120 Meter in die Höhe ragende Turm bietet eine Aussichtsplattform und ein Restaurant. Über den Dächern von Leipzig kann man entweder Schlemmen oder einfach "nur" die Aussicht genießen. Der Eintritt für die Aussichtsplattform liegt bei gerade einmal 3,- € pro Person.

Sehenswürdigkeiten Leipzig - Panorama Tower Ausblick
MDR Tower Leipzig - genauer gesagt Panorama Tower

Das alte Rathaus

Direkt in der Innenstadt, nicht weit vom Augustusplatz entfernt, findest du das alte Rathaus der Stadt Leipzig. Das langgezogene Gebäude hat viele kleine Details an seiner Außenwand und einen interessanten Schriftzug der um das komplette Gebäude ragt. Im Rathaus selbst gibt es eine weitere Sehenswürdigkeit: Das Stadtgeschichtliche Museum.

Die Mädler-Passage

Die Mädler-Passage ist eine von mehreren Passagen in Leipzig. Das besondere hierbei ist das spezielle Ambiente der Passage, sowie die Bronzefiguren die eine Szene aus Goethes Faust zeigen. Kleiner Funfact: Das Reiben der Bronzefigur soll Glück bringen. Am Schuh der Figur ist das sehr gut zu erkennen, da hier die Bronze noch wie neu aussieht.
Ebenso findest du in der Mädler-Passage neben verschiedenen, eher hochpreisigen Läden, den berühmten Auerbachs-Keller bei dem es im rustikalem Ambiente hauptsächlich deftige Speisen gibt.

Mephisto Goethe Statue in Leipzig - Leipziger Sehenswürdigkeiten
Bronze Statuen in der Mädler Passage Leipzig

Das Völkerschlachtdenkmal

Besonders beeindruckt waren wir vom Völkerschlachtdenkmal. Das Wahrzeichen der Stadt Leipzig gehört zu den größten Denkmälern Europas und ist mit knapp 100 Metern Höhe wirklich riesig. Die Aussichtsplattform an der Spitze des Denkmals bietet einen fantastischen Ausblick auf Leipzig und dessen Umland. Natürlich beeindruckt auch das Innere des Völkerschlachtdenkmals. Riesige Steinstatuen säumen den Weg und wirken so, als wären sie aus einem Hollywood-Film entsprungen...

Völkerschlachtdenkmal in Leipzig - auch Völki genannt
Statue im Inneren des Völkerschlachtdenkmals

Zeitgeschichtliches Forum Leipzig

Das Zeitgeschichtliche Forum ist direkt in der Innenstadt von Leipzig zu finden. Dort erfährst du sehr anschaulich wie das Leben nach dem zweiten Weltkrieg in der DDR war und die Ausstellung endet mit der IST-Situation und mit der heutigen Gegenwart. Ein wirklich tolles Museum, völlig kostenfrei, das zum Abbau von Vorurteilen beiträgt aber nicht mit erhobenen Zeigefinger belehren möchte. Sehr gelungen!

zeitgeschichtliches forum in Leipzig
Das zeitgeschichtliche Forum Leipzig

Panometer Leipzig

Auch im Panometer kann man einiges lernen. Visuell sehr ansprechend in Szene gesetzt kann man noch bis Ende Januar 2019 das Thema "Titanic" erleben. Ein Besuch lohnt sich!

www.koffergepackt.com

Leipzig Reiseführer*

Handlicher Reiseführer mit allen Informationen zur Stadt und vielen Tipps und Tricks. Inklusive herausnehmbarem Kartenmaterial.

Der Zoo Leipzig

Der Leipziger Zoo ist auf dem Weg den "Zoo der Zukunft" zu gestalten. Alte Gehege werden erweitert, komplett neu gebaut und für den Standard der Tierhaltung in Zoos neu definiert. Der wohl größte Wurf gelang den Leipzigern mit dem Bau des "Gondwanalands". Hier findest du dich inmitten tropischen Pflanzen wieder und kannst annehmen, kurzzeitig den Kontinent verlassen zu haben. Offene Gehegeformen biete Auslauf für die Tiere, während Flughunde und unzählige Vogelarten völlig frei in der riesigen Halle umherfliegen können.

Aquarium Zoo Leipzig - Leipziger Sehenswürdigkeiten
Sehenswürdigkeiten in Leipzig - Giraffe Zoo Leipzig

Die Karlie

Die Karl-Liebknechtstrasse, kurz Karli genannt, zieht sich von der Innenstadt hinaus in den Süden der Stadt. Neben zahlreichen kleineren Läden findet man auf der Karlie auch jede Menge unterschiedliche Gastronomieangebote. Uns hat ein Dönerladen, der von außen wie von innen nicht besonders einladend aussah, so gut gefallen, das wir direkt am nächsten Tag nochmal hin mussten. Das Angebot an vegetarischen und veganen Gerichten, die verdammt gut geschmeckt haben, war dort aber top!

Buntes Haus an der Karli - Sehenswürdigkeiten der Stadt Leipzig
Fahrrad auf der Karli in Leipzig

Noch mehr Ausflugsziele, Museen, Touren und Führungen in Leipzig findest du hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.