Disneyland in Tokio

Disneyland Tokio – der große Guide

Natürlich gelten auch im Disneyland ähnliche „Regeln“ wie beim Tokio Disney Sea. Allerdings gibt es auch markante Punkte welche die beiden Parks definitiv voneinander unterscheiden. Das Disneyland gilt als das „Original“. Bekannt und sehr zentral in jedem Disneypark der Welt, steht das majestätische Märchenschloss. Wir hatten uns entschieden beide Parks, Disneyland und Disney Sea zu besuchen. Welcher Park der bessere ist, können wir dir leider nicht sagen. 

unsere-erfahrung-im-disneyland-tokio

Disneyland oder Disney Sea?

Wenn du dich nicht entscheiden musst, dann besuche unbedingt beide Parks in Tokio. Solltest du aber wirklich nur einen Tag Zeit haben, dann liegt es ganz an dir was du für besser empfindest. Das Disneyland* hat uns (bis auf den Eingangsbereich und die ersten Attraktionen in den „Lagerhallen“) vom Gesamteindruck viel besser gefallen. Allerdings bietet das Disneyland eher typische Sehenswürdigkeiten wie eben das Märchenschloss. Dagegen hat Disney Sea einen feuerspeienden Vulkan und ist wirklich (daher wohl der Name) direkt am Wasser gebaut. Disneyland bietet weniger aufregende Fahrattraktionen. Wenn du also eher auf viel Nervenkitzel stehst, dann ist Disney Sea besser. Oder doch nicht?! Die Paraden sind auf jeden Fall im Disneyland viel krasser…. Du siehst schon. Wir können uns echt nicht entscheiden. Was würdest du wählen, wenn du wirklich nur einen Tag Zeit hättest? 

disneyland-tokio

Muss ich einen Fastpass im Disneyland kaufen?

Wir wollen dir gar nichts vormachen: Wenn du wirklich eine Vielzahl an Attraktionen fahren willst, benötigst du einen Fastpass. Allerdings bietet nicht jede Attraktion die Möglichkeit den Fastpass einzusetzen. Auch die Handhabung ist etwas kompliziert. Du musst die Tickets an Fastpassautomaten ziehen. Hier steht dann eine Uhrzeit drauf an der du deine gewünschte Attraktion besuchen kannst. Die Uhrzeiten sind nicht frei wählbar! Auch ist es leider nicht möglich direkt zwei Attraktionen hintereinander zu bestreiten. Es gibt eine kleine „Zwangspause“ die aber auf deinem Ticket vermerkt wird. Wir haben uns übrigens gegen einen Fastpass entschieden. Wieso? Weil wir beide Parks einfach locker und lässig erleben wollten. Wir hatten keinen Drang unbedingt „alles“ fahren zu wollen und haben uns daher das Geld für den Fastpass gespart und uns stattdessen ein normales Ticket* geholt. Damit fährt man übrigens auch ganz gut, denn gerade das Disneyland bietet dir ein phantastisches Gesamterlebnis, auch ohne jede einzelne Attraktion zu fahren. Du kannst dir dein Eintrittsticket übrigens auch vorab online* kaufen und ausdrucken. So vermeidest du ein Anstehen an den Kassen, da mit deinem ausgedruckten Ticket* an den Kassen vorbei, direkt zum Eingang gehen kannst.

tickets-disneyland-tokio

Lotteriesystem im Disneyland Tokio

Im Disneyland Tokio gibt es etwas was wir erst gar nicht wirklich begriffen hatten. Eine Lotterie? Und was muss ich dafür einsetzen? Was kann ich gewinnen? Viele Fragen. Jetzt gibt es die Antworten: Die verrückten Japaner haben im Bereich des Tomorrowland, tatsächlich eine kleine Lotterie etabliert. Hier könnt ihr pro Person nur ein Mal aber dafür völlig umsonst euer Glück herausfordern. Zu Gewinnen gibt es spezielle Tickets für Shows, Meet and Greets mit Mickey und Co., oder musikalische Darbietungen. Das Besondere daran: Die Tickets sind wirklich etwas ganz besonderes, weil sie entweder stark limitiert sind oder dem Gewinner eine kleine „Starbehandlung“ zu Gute kommt. Versuche also dein Glück unbedingt! 

Was gibt es für Fahrgeschäfte im Disneyland Tokio?

Alle Attraktionen aufzuzählen wäre Quatsch. Zumal du dir diese direkt auf der offiziellen Homepage anschauen kannst. Unsere verrücktesten Highlights haben wir dir aber natürlich trotzdem zusammengetragen: 

Monsters, Inc. Ride & Go Seek!

Bestimmt kennst du den Film Monster AG? Genau um diesen coolen Film geht es. Du fährst du liebevoll gestaltete Büros und Straßen und kannst, ausgestattet mit deiner Taschenlampe, auf Monsterjagd gehen. Hast du mit dem Lichtkegel das Monster entlarvt dann gibt es jeweils einen bestimmten Effekt, bzw eine Animation die das Monster dann macht. Kurzweilig und sehr süss gestaltet. 

Pirates of the Caribbean

Mit einem Boot startest du in das Piraten-Abenteuer. Kanonenkugeln fliegen umher, ein Schatz muss geborgen werden und Piraten kämpfen eine erbitterte Schlacht. Mittendrin Captain Jack Sparrow und du! 

Dschungelkreuzfahrt 

Die Expedition mit einem Boot in den Dschungel ist ein sehr gutes Beispiel für ein klassisches „Gesamterlebnis“ bei Disney. In jedem Boot, das wirklich per Motor gefahren wird, nimmt euch ein Guide mit auf die Fahrt. Das Abenteuer wäre nur halb so wild und halb so lustig ohne ihn. Ihr entdeckt gemeinsam wilde Tiere (natürlich keine echten Tiere) wie Elefanten, Krokodile oder Zebras. Wir haben diese Fahrt am späten Abend gemacht und es war schon stockfinster. Das nur spärlich beleuchtete Areal war so noch gruseliger und interessanter. 

jungle-cruise
Star Tours: The Adventures continue

Einsteigen, anschnallen, Brille aufsetzen und los geht die Fahrt! Hier kommen alle Star Wars Fans voll auf ihre Kosten. Zusammen mit C-3PO  fliegst du in Lichtgeschwindigkeit durch die Galaxis. Bei diesen Star Wars Ride erwarten dich jede Menge Action, 3D Effekte und laute Sounds.

Big Thunder Mountain

Big Thunder Mountain ist mit Sicherheit eines der beliebtesten Fahrgeschäfte im Disneyland in Tokio. Das zeigt sich vorallem auch an den Wartezeiten, die gerne mal 90 Minuten oder mehr betragen können. Das Anstehen lohnt sich allerdings! Denn hier erlebt ihr eine atemberaubende Minenachterbahnfahrt mit jeder Menge Nervenkitzel. Ihr sitzt hier in einem Zug, der außer Kontrolle geraten ist und nun haltlos durch die Mine fährt…

big-thunder-mountain-disneyland-tokio
It's a small World

Das riesige Fahrgeschäft „Its a small World“ ist unser kleines Highlight im Disneyland Tokio. Schon von außen ist diese Attraktion eine echte Augenweide. Die Fahrt selbst ist relativ lang aber zu keinem Augenblick langweilig. Im Inneren findet ihr eine Welt für die Welt. Lass es mir dir so erklären: 1000 kleine Püppchen und Männchen singen ein gemeinsames Lied über die Welt. Es wird in jedem Abschnitt der Fahrt ein anderes Land der Erde beleuchtet. Stellenweise unfassbar kitschig aber auch verdammt süss und liebenswert. Und du hast garantiert danach einen Ohrwurm den du den ganzen Tag nicht mehr losbekommst!

Das musst du im Disneyland in Tokio unbedingt tun:

Was du unbedingt tun solltest, ist dich durch die ganzen leckeren Essensagebote zu schlemmen! Hier gibt es so ziemlich alles was du dir wünscht, über Pommes, Pizza, Eis, Popcorn, Churros usw. Auch preislich haben wir hier keine böse Überraschung erlbet, wie es beispielsweise schon in anderen Parks der Fall war. Wenn du Popcorn liebst, dann mach es am besten so wie die Japaner und kauf dir eine  Disney Popcorndose. Die sieht nicht nur wahnsinnig cool aus, sondern du kannst sie auch an den Popcornständen immer auffüllen lassen und erhälst das Popcorn Refill günstiger.

Feuerwerk Disneyland Tokio
BB-8 Popcorndose Disneyland Tokio

Außerdem darfst du dir die Parade auf keinen Fall entgehen lassen! Die Parade am Tag ist natürlich schon der Hammer! Komplett aus den Socken gerissen hat uns aber die Parade bei Nacht mit anschließendem Feuerwerk. Die Besucher und die Darsteller der Parade haben zum Ende nochmal richtig Gas geben und zusammen eine große, fette Party gefeiert. Es ist schwer in Worte zu fassen und unfassbar genial dieses Erlebnis war. Die beleuchteten Wagen der Parade und auch die tänzerischen Vorführungen sind für uns einmalig. So etwas haben wir bisher noch niemals gesehen. Leider auch nicht mit den Paraden im Disneyland Paris zu vergleichen. Deshalb unser Tipp an dich: Wenn du die Möglichkeit hast und es schaffst, bis fast zum Ende durchzuhalten, dann mach das! Du solltest dir nur rechtzeitig einen guten Platz sichern. Aber das Warten lohnt sich, definitiv! 

Noch mehr Tokio disneyland gefällig?

Du kannst noch nicht genug vom Disneyland Tokio bekommen? Dann wirf doch mal einen Blick auf unseren YouTube-Vlog. Wenn du keinen Reise mehr von uns verpassen möchtest und das nächste Abenteuer einfach direkt miterleben möchtest, dann freuen wir uns natürlich auch sehr über ein Abo von dir. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.